Herzlich Willkommen beim Verein für Geschichte und Heimatkunde Langenselbold e.V.

Mitgliederversammlung 2018

Der Verein für Geschichte und Heimatkunde hat die Mitgliederversammlung auf Freitag, den 9. März 2018 festgelegt. Sie beginnt um 19:00 Uhr im Heimatmuseum, dieses Mal stehen u.a. Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung.  Schriftliche Anträge sind bis zum 2. März an diesen einzureichen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Die Entstehungsgeschichte des Vereins finden Sie hier.  

Die „Schproochschoul“ lädt ein

Die Mundartgruppe des Vereins für Geschichte und Heimatkunde lädt auch im neuen Jahr 2018 wieder zum Schulbesuch ein. Am Freitag, dem 19. Januar, um 19:00 Uhr wird wieder einmal im Heimatmuseum, Schlosspark 2, eine Schulstunde der besonderen Art abgehalten.

Der Besuch ist freiwillig und kostenlos. Während bei den ersten beiden Stunden der Ursprung des Dialektes und dessen regionale Unterschiede behandelt wurden, wird in der dritten Stunde die Modulation des Umlautes im Selbolder Dialekt näher untersucht. Denn dass Mühe = Meuh, küssen = kesse und Schüssel = Schessel heit, das wissen die älteren Selbolder genau. Weitere Beispiele werden in der "Schoulschtonn" am 19. Januar erörtert. Und außerdem werden die "Liehrer" (Lehrer) der "Sälweder Schproochschoul" einige Beispiele aus ihrem Dialekt-Wörterbuch zitieren.

Das ist wichtig, denn wer weiß schon oder noch, dass der Kunstdünger = Schtraazeusch, Kartoffelbrei = Schtommsel und Mineralwasser = Genswoi heißt oder wer weiß, warum die Stachelbeeren = Kluusterbiern genannt wurden. In der dritten Schulstunde werden solche "Geheimnisse" gelüftet.

Ganz zum Schluss wird versucht, das 1880 schon bekannte "Selbold-Lied" noch bekannter zu machen, vielleicht auch zur erneuten "Uraufführung" zu bringen. 

Es lädt ein das Schproochschoul-Team: Manfred Keil, Hans Runkel, Herbert Röder und Wilhelm Pilger

Abgabe von Museumsgegenständen (z.B. nach Haushaltsauflösung) finden Sie hier.  

Ehrenamtliche Museumsarbeit

Die Museumsmannschaft, die sich jeden Donnerstag von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr zu einem Arbeitseinsatz im Museum trifft, besteht aus bis zu 15 Männern und Frauen. Im Museum Langenselbold gibt es immer etwas zu tun, seien es Vorbereitungen für Ausstellungen und Veranstaltungen, Restaurierung oder Archivierung. Auch die Entgegennahme von Museumsgut kann donnerstags vormittags zwischen 10 und 12 Uhr erfolgen. Diese Tätigkeiten erfordern nicht nur ein wenig Kraft, sondern auch Geist und Phantasie. Vorstandsmitglieder und Beiräte koordinieren die Arbeiten. Es können sich sowohl Vereinsmitglieder als auch Nichtmitglieder bzw. Beitrittswillige, die den Verein "testen" wollen, beteiligen. Ein hochinteressantes Betätigungsfeld, das sich besonders für Pensionäre/Rentner eignet. Hier bieten die Räume für (noch) nicht ausgestellte Gegenstände aus Landwirtschaft und Handwerk des 19./20. Jahrhunderts unendliche Möglichkeiten, sein Wissen bzw. seine Ideen oder körperlichen Fähigkeiten einzusetzen.

Mitgliedschaft
Der Jahresbeitrag beträgt 20 €. Eintrittsformulare sind hier oder während der Öffnungszeiten des Museums erhältlich:

 

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen ? Ihre Nachricht an uns

Nächste Öffnung / Veranstaltung

Nächste Öffnung: 04. Februar 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 04. März 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 08. April 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Internationaler Museumstag am 13. Mai 2018

Der Museumstag wird bei uns in Deutschland jährlich vom Deutschen Museumsbund ausgerufen und organisiert. Er steht 2018 unter dem Motto Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher. Auch das Museum in Langenselbold beteiligt sich durch eine Öffnung für Besucher und angemeldete Sonderführungen in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Erdbeersonntag am 10. Juni 2018

Dem Motto des Tages "Alles um diese köstliche Beere", die ja eigentlich keine Beere, sondern eine Sammelnussfrucht ist, verschließt sich auch der Verein für Geschichte und Heimatkunde nicht und öffnet seine Pforte von 14:00 bis 18:00 Uhr, nicht nur für Museumsbesuche und Führungen, sondern auch für den Genuss von Erdbeerkuchen bzw. Torten, angeboten vom Museumscafeteam des Vereins.

Nächste Öffnung: 01. Juli 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 05. August 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Tag des offenen Denkmals am 09. September 2018

Eine jährlich wiederkehrende internationale Veranstaltung der Stiftung Denkmalschutz, die jedesmal mit einem neuen Motto verbunden ist. Jedes Museum kann sich aus eigener Kraft und mit eigenen MItteln beteiligen.

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 07. Oktober 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 04. November 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Weihnachtsmarkt: 1. Dezember und 2. Dezember 2018

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an. Für Kulinarisches ist gesorgt.