Herzlich Willkommen beim Verein für Geschichte und Heimatkunde Langenselbold e.V.

Mitgliederversammlung 2018

Der Verein für Geschichte und Heimatkunde hat die Mitgliederversammlung auf Freitag, den 9. März 2018 festgelegt. Sie beginnt um 19:00 Uhr im Heimatmuseum, dieses Mal stehen u.a. Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung.  Schriftliche Anträge sind bis zum 2. März an diesen einzureichen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Die Entstehungsgeschichte des Vereins finden Sie hier.  

Neuigkeiten

Dankeschönabend für Museumshelfer

Am 9. Februar hatte der Vorstand alle Museumsaktiven zu einem Abendessen eingeladen. Damit wollte sich der Vorstand bei all denen bedanken, die sich im vergangenen Jahr 2017 aktiv im Bereich der Ausstellung und der leiblichen Versorgung während der Öffnungstage mit aller Kraft eingesetzt haben. Um die 30 Mitglieder und auch Nichtmitglieder waren der Einladung gefolgt und der Hausherr, Bürgermeister Jörg Muth, hatte sich frei genommen und gesellte sich unter die geladenen Museumshelfer. Bei Sauerbraten, Klößen und Rotkraut und eine Glas Rotwein wurde an den festlich und fastnachtsmäßig geschmückten Tischen gespeist und debattiert. Dem Geräuschpegel im Museumsfoyer nach  zu urteilen, war Langeweile  ausgeschlossen und die Themen gingen nicht aus. Nicht nur wurde über das Museum und sein Tun debattiert, sondern auch die örtliche und überregionale Politik waren Gegenstand lebhafter Gespräche. So mussten sich die Redner wie der 1. Vorsitzende und der Bürgermeister durch Gläserklopfen Gehör verschaffen, um ihre Dankesworte an alle zu richten. Der Bürgermeister versicherte dabei, er habe das gute Gefühl, „heute Abend bei einem Verein eingeladen zu sein, der sich nicht nur durch sein Engagement, sondern auch durch seine Harmonie im Miteinander hervorhebt.“ So ließ er auch erkennen, dass er nach seiner Amtszeit 2020 gerne in den Verein für Geschichte und Heimatkunde eintreten wolle, da er als „alter Selbolder“ schon immer an der Geschichte seines Heimatortes interessiert gewesen sei. Dies vernahmen die anwesenden Helfer mit Freude und bedachten diese „spontane“ Aussage mit einem großen Applaus. In zwei Jahren wird man sich sicher an diese „denkwürdige“ Worte erinnern.

Vielleicht war dieser Abend auch geeignet, weitere Interessierte in den Verein zu locken, um sich hier an der Bearbeitung geschichtlicher Überlieferungen und an der Betreuung der attraktiven Ausstellungen zu beteiligen. Aber auch im Museumsarchiv und im Museumcafé warten interessante Aufgaben in bereits gut eingearbeiteten Mannschaften, die „Neue“ –auch Neubürger-  gerne und herzlich aufnehmen werden.

Abgabe von Museumsgegenständen (z.B. nach Haushaltsauflösung) finden Sie hier.  

Ehrenamtliche Museumsarbeit

Die Museumsmannschaft, die sich jeden Donnerstag von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr zu einem Arbeitseinsatz im Museum trifft, besteht aus bis zu 15 Männern und Frauen. Im Museum Langenselbold gibt es immer etwas zu tun, seien es Vorbereitungen für Ausstellungen und Veranstaltungen, Restaurierung oder Archivierung. Auch die Entgegennahme von Museumsgut kann donnerstags vormittags zwischen 10 und 12 Uhr erfolgen. Diese Tätigkeiten erfordern nicht nur ein wenig Kraft, sondern auch Geist und Phantasie. Vorstandsmitglieder und Beiräte koordinieren die Arbeiten. Es können sich sowohl Vereinsmitglieder als auch Nichtmitglieder bzw. Beitrittswillige, die den Verein "testen" wollen, beteiligen. Ein hochinteressantes Betätigungsfeld, das sich besonders für Pensionäre/Rentner eignet. Hier bieten die Räume für (noch) nicht ausgestellte Gegenstände aus Landwirtschaft und Handwerk des 19./20. Jahrhunderts unendliche Möglichkeiten, sein Wissen bzw. seine Ideen oder körperlichen Fähigkeiten einzusetzen.

Mitgliedschaft
Der Jahresbeitrag beträgt 20 €. Eintrittsformulare sind hier oder während der Öffnungszeiten des Museums erhältlich:

 

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen ? Ihre Nachricht an uns

Nächste Öffnung / Veranstaltung

Nächste Öffnung: 04. März 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 08. April 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Internationaler Museumstag am 13. Mai 2018

Der Museumstag wird bei uns in Deutschland jährlich vom Deutschen Museumsbund ausgerufen und organisiert. Er steht 2018 unter dem Motto Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher. Auch das Museum in Langenselbold beteiligt sich durch eine Öffnung für Besucher und angemeldete Sonderführungen in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Erdbeersonntag am 10. Juni 2018

Dem Motto des Tages "Alles um diese köstliche Beere", die ja eigentlich keine Beere, sondern eine Sammelnussfrucht ist, verschließt sich auch der Verein für Geschichte und Heimatkunde nicht und öffnet seine Pforte von 14:00 bis 18:00 Uhr, nicht nur für Museumsbesuche und Führungen, sondern auch für den Genuss von Erdbeerkuchen bzw. Torten, angeboten vom Museumscafeteam des Vereins.

Nächste Öffnung: 01. Juli 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 05. August 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Tag des offenen Denkmals am 09. September 2018

Eine jährlich wiederkehrende internationale Veranstaltung der Stiftung Denkmalschutz, die jedesmal mit einem neuen Motto verbunden ist. Jedes Museum kann sich aus eigener Kraft und mit eigenen MItteln beteiligen.

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 07. Oktober 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Nächste Öffnung: 04. November 2018, 14:00 - 18:00 Uhr

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an.

Weihnachtsmarkt: 1. Dezember und 2. Dezember 2018

Unser Ausstellungsteam bietet Führungen an. Für Kulinarisches ist gesorgt.