Vorläufiger Öffnungsplan:

13. September  (15:00 - 17:00 Uhr, evtl. länger, Detailänderungen möglich)

Nach der Corona-bedingten Öffnungspause soll am 13. September wieder  eine Öffnung des Heimatmuseums, allerdings  mit den bekannten Einschränkungen, stattfinden. Zur dieser Öffnung haben die Verantwortlichen eine Sonderausstellung Langenselbolder Künstler im neugestaltetem Vitrinenraum vorbereitet. Die Museumsmannschaft freut sich, Sie wieder begrüßen zu können und wartet mit hausgemachten  Kuchen mit Kaffee auf.

Der sonst an diesem "Tag des offenen Denkmals" stattfindende Radlersonntag "Kinzigtal total" entfällt  ganz.

Auch die in den zurückliegenden Jahren gewohnten Sonderaktionen  des "Tag des offenen Denkmals"  der  "Deutschen Stiftung Denkmalschutz" fallen  an diesem Tag aus.

Weiterhin noch nicht geklärt für eine Öffnung sind:

4. Oktober  am Erntedanktag (bitte lokale Presse beachten)

28./29. November  zum  Selbolder Weihnachtsmarkt (bitte lokale Presse beachten)

 

Bitte lokale Pressemitteilungen beachten !